Lage und Anfahrt

Anreise nach Wald/Königsleiten

Wald/Königsleiten liegt im Salzburger Land an der Grenze zu Tirol. Die Flughäfen Salzburg, Innsbruck und München sind jeweils 1,5 bis 2,5 Stunden mit dem Auto entfernt. Mit dem PKW reist man über das Zillertal/Gerlospass nach Königsleiten bzw. Wald an, ebenso ist die Anfahrt über Mittersill/Pass Thurn oder Zell am See möglich. Wald hat einen eigenen Bahnhof, zwischen Wald und Königsleiten verkehren Busse. Reist man per Zug über das Zillertal nach Zell am Ziller an, so fahren ebenfalls Busse nach Königsleiten.

Anreise mit dem Flugzeug:

Die nächstgelegenen Flughäfen sind Innsbruck (96 km), München (213 km) und Salzburg (150 km). Suchen Sie auf dieser Seite bereits den passenden Flug für Ihren Urlaub im Zillertal und nutzen Sie zugleich auch gerne den Flughafentransfer.


Anfahrt mit der Bahn:

Wir empfehlen unseren Gästen die umweltfreundliche Anreise mit der Bahn. Bahnhof Zell am See - von dort mit dem Bus oder der Pinzgau-Bahn nach Krimml/Hochkrimml.

Anreise mit der Bahn planen

Tipp für Sparer

Versuchen Sie einmal bei der Deutschen Bahn, bei der österreichischen Bahn oder der Schweizer Bahn die gleiche Strecke einzugeben und es kann sein, dass die Tarife variieren und ein Schnäppchen daraus resultiert.

Bis 3 Tage vor Anreise kann online sogar ein sogenannter "Sparpreis" ergattert werden, je früher Sie buchen umso besser! Unter der Woche ergeben sich oftmals auch sehr viel mehr Sparangebote als am Wochenende.

Kleinkinder bis 1 Tag vor dem 6. Geburtstag fahren GRATIS mit dem ÖBB Standard-Ticket, Kinder von 6-15 Jahren fahren zum halben Preis. Kleinkinder müssen nicht im Ticket angegeben werden.

Mit dem SCHNEE EXPRESS stressfrei in den Urlaub!

Stressfreie Fahrt ganz ohne Stau von Deutschland ins Skigebiet. Schnell, bequem und sicher ans Ziel und das bei jedem Wetter!

Mehr Infos unter www.schnee-express.com

Anfahrt mit dem Auto

Anreise mit dem PKW von Norden (DE, NL, BE, DK, PL, etc.) Über die A 12 von München kommend bis Abfahrt Kufstein Süd (St- Johann-Kitzbühel-Paß Thurn) und weiter über die  B 165 nach Wald/Königsleiten.

Über Achensee (Achenpaß) und Zillertal, weiter über die B 169 bis Zell am Ziller und die B 165 Hainzenberg und Gerlospaß nach Wald/Königsleiten.

von Osten (AT, CZ, SK, HU, etc.) Über die A10 Tauernautobahn nach Werfen, weiter über die B 311 nach Schwarzach, Zell am See, dann auf der B 168 nach Mittersill und weiter über die B 165 nach Wald/Königsleiten.

von Westen, Südwesten (IT, CH, FR etc.) Autobahn A12 Richtung Salzburg – Ausfahrt Zillertal über die B 169 bis Zell am Ziller und die B 165 Hainzenberg und Gerlospaß nach  Wald/Königsleiten

Maut-Info WINTER:

Gerlos Hochalpenstraße: Alle Urlauber aus Wald/Königsleiten, Krimml erhalten mit der Gästekarte an der Mautstelle eine kostenlose 8-Tageskarte für die Mautstraße. Tagesgäste bezahlen die PKW-Maut (€ 9,00) und erhalten diese mit dem Beleg beim Kauf der Liftkarte rückerstattet. Alle Schifahrer welche bereits einen Schipass (Chipkarte) der Zillertal Arena besitzen, können mit dieser kostenlos die Automaticspur der Mautkontrollstelle benützen. Bei der Anreise kann die Mautstelle mit der Buchungsbestätigung des Vermieters kostenlos passiert werden!

Mit Ende der Schisaison ist die Gerlos Hochalpenstraße wieder mautpflichtig und für alle Fahrzeuge zu bezahlen!